Tischspiele: Roulette mal drei

Manche Leute behaupten ja, der legendäre französische Mathematiker Blaise Pascal wäre der Erfinder des Roulette. Das ist ein Missverständnis. Aller Wahrscheinlichkeit nach hat sich das Spiel aus einer Art mittelalterlichem Glücksrad, dem „Rad der Fortuna“ entwickelt. Das jedoch hat mit dem heutigen Roulette kaum noch etwas gemein. Frühe Varianten davon – also von einem Spiel mit Rad und Zahlen – sind erstmals aus dem Italien des 17. Jahrhunderts bekannt. Am Hofe der französischen Könige, die ja allgemein für ihre ausschweifende Lebensführung bekannt waren, wurde dann auch so richtig am Zahlenrad gedreht. So sehr, dass es den Regenten selbst nicht recht geheuer war und sie das Spiel abwechselnd verboten und wieder erlaubten.

French Roulette Online Tischspiel

Im OnlineCasino Deutschland ist das Roulette und auch unsere anderen Spiele, wie z.B. unsere Walzenspiele,  natürlich ganz legal, auch die klassische französische Variante mit den vielfältigen Wettmöglichkeiten. Die Doppelnull, die es in den guten alten Zeiten auch beim französischen Roulette gab, existiert heute nur noch in der amerikanischen Version. Auch diese kann man im Online Casino ausprobieren.

Drei Roulette-Versionen online spielen

Das Europäische Roulette ist ein Mix aus der französischen und der amerikanischen Roulette-Variante und es wird heute auch in den meisten konventionellen Spielhallen auf dem Kontinent angeboten. Im Online Casino ist das genau so. Die Grundprinzipien der drei Varianten gleichen sich: Der Spieler wettet seinen Einsatz auf eine Zahl oder eine Gruppe von Zahlen. Anschließend wird eine Kugel in einen sich drehenden Kessel mit rund drei Dutzend nummerierten Fächern geworfen. Das Rad verlangsamt sich und bleibt irgendwann stehen, die Kugel kommt in einem der Zahlenfächer zu liegen. Derjenige, der auf die betreffende Zahl gewettet hat, gewinnt seinen Einsatz multipliziert mit einem Vielfachen seines Wertes in Form von Wert-Jetons zurück. Hat der Spieler auf eine Gruppe von Zahlen gewettet und die gefallene Zahl ist darin enthalten, gewinnt er ebenfalls. Allerdings ist die Gewinnquote dann natürlich niedriger, denn die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns ist ja größer, wenn man nicht auf 1 aus 37 wettet, sondern auf beispielsweise 6 aus 37.

Die verschiedenen Kombinationen, auf die man seinen Einsatz platzieren kann, machen seit altersher einen Großteil der Faszination des Roulettespiels aus. Dabei erfreuen sich natürlich Kombinationen mit großen Gewinnchancen einer besonderen Beliebtheit – wie zum Beispiel Rouge ou Noir, Pair ou Impair oder Manque et Passe. Denn dabei stehen die Chancen quasi eins zu eins.

 

Weitere Spiele

  • American Roulette Online TischspielAmerican Roulette
  • European Roulette Online TischspielEuropean Roulette
  • Staatlich gesicherteGewinnauszahlungen
  • Guthabenverwaltungauf Spielerschutzkonto
  • Onlinecasino mitoffizieller Glücksspiel-Lizenz
made-in-germany
  • footer-payments-paypal
  • footer-payments-visa
  • footer-payments-mastercard
  • uberweisung-logo
  • footer-payments-skrill
  • footer-payments-sofort
  • footer-payments-giropay