Video-Poker online: Duell mit der Maschine

Die Zahlen sprechen für sich: Angeblich sollen 250.000 Menschen in Deutschland regelmäßig pokern, entweder gegen wirkliche, menschliche Gegner oder gegen ihren Computer. Da liegt es natürlich auf der Hand, dass das Spiel auch im Online Casino nicht fehlen darf: Pokern kann man in der virtuellen Spielbank gleich in mehreren Varianten.

Aces & Faces online spielen

Neben der stark an das ursprüngliche Spiel angelehnten Variante „Casino Hold’Em“ werden hier auch verschiedene Video-Poker-Versionen angeboten. Das Grundprinzip der erstgenannten Variante ist bekannt: Mit dunklen Sonnenbrillen getarnte Spieler sitzen in einem spärlich beleuchteten Raum, spekulieren auf ein gutes Blatt und versuchen den Mitspielern zu suggerieren, dass sie mindestens vier Asse auf der Hand hätten – auch wenn das natürlich meistens gar nicht der Fall ist.

Online Pokern in vier verschiedenen Varianten

Beim Video-Poker hingegen sind die Wertigkeiten der Gewinnhand zwar ähnlich wie beim „richtigen“ Poker, der Spieler hingegen tritt allein gegen den Automaten an und das schon seit Jahrzehnten: Video-Poker-Automaten sind in Spielcasinos schon seit Langem am Start. Das Ziel des Gegners ist auch hier eine möglichst hohe Gewinnkombination, etwa ein Royal Flush, eine Straße oder vier Gleiche. Beim Video-Poker muss man mit einer solchen Kombination nicht höher liegen als der Gegner, nicht einmal höher als die Bank, sondern es geht allein darum, eine solche Kombination überhaupt hinzukriegen. Sobald das Blatt des Spielers eine Kombination laut Auszahlungstabelle enthält, bekommt er einen bestimmten Gewinn gutgeschrieben. Ein Royal Flush kann dabei durchaus eine vierstellige Gewinnquote erzielen!

Im Online Casino gibt es Video-Poker gleich in vier verschiedenen Versionen. Dabei ist „Jacks or Better“ so etwas wie der Klassiker. Damit keine Fragen aufkommen: Jack ist nicht irgendein Typ, sondern mit Jack werden im Englischen die Buben bezeichnet. Neben der Buben-Version können die Spieler ihr Glück außerdem bei „Aces & Faces“, bei „Joker Poker“ oder bei „Deuces Wild“ versuchen. In den beiden zuletzt genannten Versionen können Joker bzw. Zweien jede andere Karte in einer möglichen Gewinnkombination ersetzen – was natürlich die Chancen erhöht. Bei „Aces & Faces“ bilden vier Asse die zeithöchste Kombination, die obendrein mit einer besonders guten Gewinnquote belohnt wird. Gerade Anfängern erleichtert das den Einstieg, da vier Asse einfach besser zu überblicken sind, als Straights oder Flushs.

 

Weitere Spiele

  • Joker Poker Video PokerJoker Poker
  • Jacks or Better online spielenJacks or Better
  • Staatlich gesicherteGewinnauszahlungen
  • Guthabenverwaltungauf Spielerschutzkonto
  • Onlinecasino mitoffizieller Glücksspiel-Lizenz
made-in-germany
  • footer-payments-paypal
  • footer-payments-visa
  • footer-payments-mastercard
  • uberweisung-logo
  • footer-payments-skrill
  • footer-payments-sofort
  • footer-payments-giropay